Arbeitsgemeinschaft 60+ der SPD in Empelde

Die Besucher der AG60+ im Johanneshaus in Empelde

Die Besucher der AG60+ im Johanneshaus in Empelde

 

Die Arbeitsgemeinschaft 60 Plus der SPD hat am 03.07.2009 das Seniorenwohn- und Pflegeheim Johanneshaus in Empelde besucht und sich über die stationäre Pflege und die Betreuung im Alter informiert

Heimleiter Dirk Schmitt und seine Mitarbeiter zeigten den Teilnehmern das Haus und erläuterten die Wohn-, Pflege- und Betreungsmöglichkeiten.

Bei Kaffee und Kuchen diskutierten die Senioren der Arbeitsgemeinschaft über die Kosten der stationären Pflege, die Zuzahlungen der Krankenkassen und mögliche finanzielle Hilfen der Sozialämter. Die Arbeitsgemeinschaft60 Plus bedankte sich bei Herrn Schmitt für die wichtigen Informationen, die einige Senioren vielleicht einmal in Anspruch nehmen müssen.   (CN)

 
    Bürgergesellschaft
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.