Nachrichten

Auswahl
 

Nachruf Friedrich Beike

Unser langjähriges Mitglied Friedrich Beike ist am 27. Juli im Alter von 84 Jahren verstorben.
Er war 33 Jahre Mitglied im Ortsverein Garbsen und dort mehr als 20 Jahre Vorsitzender der AG 60 plus.
Überall geschätzt, überall beliebt und von großem Engagement wird Fritze an allen Stellen fehlen. Er war aktiver Gewerkschafter und arbeitete in der AWO mit. Seit vielen Jahren gehörte er der AG 60 plus Region Hannover an und hat auch hier immer aktiv mitgearbeitet.
Er wird uns fehlen. mehr...

 
 

Gastkommentar Europa quo vadis?

Wohin entwickelt sich Europa? Was wollen wir die Älteren von Europa und was haben wir eigentlich erwartet?
Dazu ein Gastkommentar aus Wörrstadt von Heinrich Keuper.
Das „Vereinte Europa“, die Politik der Europäischen Union, die Stabilität des Euros stehen
zurzeit im Fokus des (wirtschafts-)politischen Geschehens, und natürlich insbesondere die
Disharmonien zwischen den einzelnen Mitgliedsstaaten. Nicht nur hinsichtlich einer zukünftigen Migrationspolitik und dem Schutz der Außengrenzen.
mehr...

 
Foto: Heiner Kortmann
 

AG60plus Bundeskonferenz

Am 4. und 5. Okt. 2017 fand in Wolfsburg die Bundeskonferrnz der AG60plus statt. Bei der turnusmäßigen Neuwahl des Vorstandes wurde auch Gisela Arnold aus Laatzen als Vertreterin aus Niedersachsen in den Vorstand gewählt..
Hubertus Heil, Generalsekretär der SPD, rief die Delegierten in einer sehr akzentuierten Rede dazu auf, auch nach dem Ergebnis der Bundestagswahl und im laufenden Wahlkamp in Niedersachsen das Engagement der Älteren in der Partei weiter zu führen und nicht nachzulassen, mehr...

 
Klaus Kaiser
 

Griechenland und kein Ende?

Der Vorstand der AG60plus in der Region Hannover stellt fest:
mit großem Befremden verfolgen wir die seit längerem andauernde Diskussion um die Krise in Griechenland und die neolibertären Lösungsvorschläge bzw. Forderungen an Griechenland. Unsere Partei setzt sich seit mehr als 150 Jahren für die Rechte der Arbeitnehmer ein, dass wir Vorschlägen mit Lohn- und Rentenkürzungen nichts entgegenhalten sondern diese sogar unterstützen ist für uns nicht nachzuvollziehen. mehr...

 
UB-Konferenz
 

UB Delegiertenkonferenz 2014

Am 27.6.2014 trafen sich die Delegierten der AG60plus in der Region Hannover zu ihrer turnusmäßigen Konferenz im Stadtteilzentrum Krokus in Hannover-Bemerode. Wieder standen Wahlen zum Vorstand und zu Delegierten für die nächsten Konferenzen an, es wurde aber auch über die aktuelle politische Situation diskutiert und erneut ein Antrag auf Einrichtung von Seniorenbeiräten verabschiedet.
mehr...

 
2008-02-29-klaus-kaiser
 

Europawahl und AG60plus

Europa - Mitten im Leben Mitten in Europa
Das Europäische Parlament ist als demokratische Vertretung von 28 Staaten weltweit die einzige direkt gewählte Institution. Angesichts unserer, von zwei Weltkriegen - mit insgesamt 64 Millionen Toten - geprägten Geschichte, ist diese demokratische Versammlung der europäischen Vertreter das Beste, was uns in unserer jüngeren Geschichte passiert ist. mehr...

 
Christa-Neumann
 

Christa Neumann erhält Willy-Brandt-Medaille

Die Empelderin Christa Neumann ist mit der höchsten Auszeichnung, die die SPD zu vergeben hat, ausgezeichnet worden: Aus den Händen von SPD-Bundesvorstandsmitglied Matthias Miersch (MdB) erhielt sie die Willy-Brandt-Medaille.

Anlass bildete ihre Verabschiedung als Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft 60plus, die durch ihre monatlichen Treffen mit zum Teil prominenten Gästen inzwischen zu einer Ronnenberger Institution geworden ist.

Die mittlerweile 76jährige kann auf ein reges politisches Leben verweisen: Die engagierte Gewerkschafterin und langjährige Betriebsrätin gehörte viele Jahre dem Ronnenberger Rat an und setzte im Sozialausschuss wie auch als Vorsitzende der Gleichstellungskommission deutliche Akzente.

mehr...

 
Ronnenberg-maschsee
 

AG60plus Ronnenberg auf dem Maschsee

Am 27.06.13 hat die AG: 60 plus eine Maschsee – Rundfahrt gemacht. Alle die ein Auto besitzen ,haben von Empelde aus die Senioren zum Maschsee gefahren. Die Vorsitzende hatte für den Nachmittag ein Schiff gemietet. Bei Kaffee und Kuchen machten die Senioren es sich auf dem Schiff gemütlich. Leider war Regenwetter, aber das hat der Gemütlichkeit nicht geschadet.
Das war ein schöner Nachmittag und mit guter Laune wurde der Heimweg angetreten
Christa Neumann. mehr...

 
 

150 Jahre SPD - Mehrtagesfahrt an die Gründungsstätten

"Auf den Spuren der SPD" - die Fahrt des SPD Ortsverein Laatzen vom 4. bis 6. Oktober 2013 führt zu den Wurzeln der SPD, nach Weimar, Erfurt, Gotha und Eisenach.
Neben den Stadtführungen und dem Besuch der Gedenkstätte Buchenwald ist auch ein politisches Gespräch mit dem Ortsverein Weimar vorgesehen.
Weitere Informationen sind über den Ortsverein Laatzen oder dem Reiseveranstalter Risse in Höxter erfragbar. mehr...

 

 

1 2 3